Herzlich willkommen

aktuelle Informationen zur 55. Oberschule

Während des Aufenthaltes auf dem Schulgelände und im Schulgebäude besteht für alle schulfremden Personen die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Mund-Nasen-Maske!

Allen Schülerinnen und Schülern und weiteren Personen mit Atemnot, neu auftretendem Husten, Fieber und Geruchs-oder Geschmacksverlust ist der Zutritt des Schulgeländes/Schulgebäudes bis zur Abklärung untersagt.


26.09.2021

Die GanzTagsAngebote (GTA) des aktuellen Schuljahres wurden veröffentlicht. Mehr dazu im Bereich „GTA“.


17.09.2021

Ab Montag, dem 20.09.2021, wird aufgrund einer Inzidenz von über 10 eine zweimalige Testung in der Woche, i.d.R. Montag und Donnerstag, durchgeführt.

Die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen Schutzes (OP-Maske) oder FFP2-Maske ohne Ausatemventil im Schulgebäude und im Unterricht bleibt bei einer Inzidenz über 35 weiterhin bestehen.

Nachfolgend Informationen zum Impfangebot für die Schülerinnen und Schüler unserer Schule:

Allen, die sich für die Teilnahme am freiwilligen Impfangebot entschieden haben/noch entscheiden, teilen wir hier den Impftermin für unsere Schule mit:

 

Ersttermin: 01.10.2021, 08:30 bis 10:00 Uhr im Ehrenfried-Walter-von-Tschirnhaus-Gymnasium, Bernhardstr. 18, 01069 Dresden

Zweittermin: wird noch bekannt gegeben

Schülerinnen und Schüler, die sich impfen lassen möchten, können an diesem Tag von der Teilnahme am Unterricht freigestellt werden. Dafür ist ein formloser schriftlicher Antrag der Eltern erforderlich.

Für einen reibungslosen Ablauf ist es notwendig, dass die Schülerinnen und Schüler die Formulare, die über die beigefügten Links zu erhalten sind, bereits ausgefüllt vorlegen können.

Anlagen/Links:


31.08.2021

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

wir begrüßen Euch /Sie herzlich im Schuljahr 2021/2022. Nach zurückliegenden Wochen mit Erholung und spannenden Erlebnissen beginnt am kommenden Montag ein neues Schuljahr. Wir werden gemeinsam nicht nur um gute schulische Ergebnisse ringen, sondern auch nun wieder mögliche Projekte außerhalb des Unterrichts vorbereiten.
In den kommenden Wochen müssen an unserer Schule wie auch schon im letzten Jahr einige besondere Regeln beachtet werden. Diese haben wir für Euch/Sie im folgenden Brief der Schulleitung zusammengefasst.

Diesen findet ihr/finden Sie hier: 1_Elternbrief nach den Sommerferien

Der aktuelle Vertretungsplan kann ab Freitag eingesehen werden.

Liebe Schülerinnen und Schüler wir freuen uns sehr, wenn wir Euch am Montag ausgeruht, fröhlich und zuversichtlich begrüßen können.

Mit besten Grüßen

T. Koos, C. Patzelt

Anlagen